Wir sind ein Sportschützenverein. Unsere Mitglieder trainieren für die verschiedenen Disziplinen und nehmen an sportlichen Wettkämpfen teil.

Geschossen wird auf Zielscheiben mit Zielringen, welche in Größe und Aussehen je nach Disziplin variieren und 10, 25 oder 50m vom Schützen entfernt sind.

Disziplinen, die bei uns trainiert und bei Wettkämpfen geschossen werden, sind u.a. folgende:

 

Luftpistole, 10 m

Geschossen wird stehend und einhändig auf eine unbewegliche Zielscheibe in 10 m Entfernung.

 

 

Sportpistole, 25 m

Dies ist neben der Luftpistole die meistgeschossene Disziplin in unserem Verein. Geschossen wird normalerweise stehend und einhändig auf eine Zielscheibe in 25 m Entfernung. Der Wettbewerb besteht aus zwei Teilen und insgesamt 60 Schuss.

Im ersten Teil, dem Präzisionsschießen, wird 30x auf eine unbewegliche Zielscheibe geschossen. Es besteht ausreichend Zeit für die einzelnen Schüsse.

Im zweiten Teil besteht eine Zeitbegrenzung pro Schuss. Innerhalb von 3 Sekunden muss die Pistole in Anschlag gebracht, gezielt und der Abzug betätigt werden und der Treffer im Ziel landen. In unserem Schützenstand wird dafür eine bewegliche Zielscheibe für 3 Sekunden zum Schützen hin- und wieder weggedreht.

 

Standardpistole, 25 m

Geschossen wird stehend und einhändig auf eine unbewegliche Zielscheibe in 25 m Entfernung. Es besteht eine Zeitbegrenzung für die jeweiligen Serien, wobei jede Serie viermal geschossen wird: 5 Schuss in 150 Sekunden, 5 Schuss in 20 Sekunden und 5 Schuss in 10 Sekunden.

 

Freie Pistole, 50 m

Für Pistolenschützen gilt dies als Königsdisziplin. Geschossen wird 60x stehend und einhändig auf eine unbewegliche Zielscheibe in 50 m Entfernung.

 

Olympische Schnellfeuerpistole, 25 m

Diese Disziplin erfordert intensives Training.

Geschossen wird stehend und einhändig auf fünf unbewegliche Zielscheiben in 25 m Entfernung. Es besteht eine Zeitbegrenzung für die jeweiligen Serien, wobei jede Serie mehrmals geschossen wird: 5 Schuss in 8 Sekunden, 5 Schuss in 6 Sekunden und 5 Schuss in 4 Sekunden, jeweils ein Schuss auf fünf nebeneinander angebrachte Zielscheiben.

 

Zumeist werden Pistolendisziplinen in unserem Verein geschossen. Gewehr ist aber auch möglich.